HOME Die Praxis Das Praxisteam Vita Dr. Ludwig Unsere Leistungen Für Kollegen Kontakt Praxis Dr. Cornelia S. Ludwig - Kronenstr. 19 - 70173 Stuttgart - Telefon: 0711/29 35 55 - Fax: 0711/87 03 436 - eMail:info@praxis-dr-ludwig.com

Die Praxis

Neben der zahnärztlichen Chirurgie und Implantologie ist unsere Praxis auf Mikroskop-gestützte Wurzelkanalbehandlungen spezialisiert. Mit langjährigen Erfahrungen und umfangreichen Fortbildungen stehen wir für eine ausführliche digitale Diagnostik, hohe fachliche Kompetenz und Zuverlässigkeit. Im Vordergrund stehen schonende Behandlungsmethoden und eine umfassende Beratung. Wir sind stets auf den Erhalt Ihrer Zahngesundheit bedacht.
Unser freundliches, gut eingespieltes Praxisteam erwartet Sie gerne als Patient für eine vertrauensvolle Behandlung. Leicht erreichbar befindet sich unsere Praxis in Stuttgart-Mitte.

Unsere Praxis ist auf Mikroskop-gestützte Behandlungen spezialisiert

Die seltene Kombination unserer Tätigkeitsschwerpunkte, der allgemeinen Zahnheilkunde und der zahnärztlichen Chirurgie (Oralchirurgie) in Verbindung mit dem Operationsmikroskop (Zeiss) ermöglicht es uns, unseren Patienten ein qualitativ breites Behandlungsspektrum zukommen zu lassen.


Virtueller Rundgang durch unsere Praxis

Unsere moderne Zahnarztpraxis befindet sich in einem privaten Ärzte- und Geschäftshaus in Stuttgart Mitte. Es erwarten Sie freundliche und helle Praxisräume. Wir laden Sie ein zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Praxis.



Behandlungsmethoden

Unsere modernen Behandlungsmethoden und unser erfahrenes Team bieten eine angstfreie Behandlung. Mit innovativer Technik und moderner Zahnmedizin sorgen wir für die bestmögliche Erhaltung Ihrer Zähne. Zeit spielt für uns eine wichtige Rolle, Zeit für das Gespräch mit Ihnen, Zeit für Ihre individuellen Wünsche - Zeit für Sie.


Technische Einrichtungen

Das Operationsmikroskop

stellt in unserer Praxis eines der wichtigsten technischen Geräte bei zahlreichen zahnmedizinischen Behandlungen dar. Besonders bei Eingriffen, bei welchen feine Strukturen im Zahn behandelt werden müssen. Hier bietet das Operationsmikroskop einen grossen Vorteil, weil Areale sichtbar gemacht werden können, die mit blossem Auge nicht zu erkennen sind. Ausserdem werden die Wurzelkanäle mit dem Mikroskop optimal ausgeleuchtet. Die gute Sicht gewährleistet zudem ein exaktes Arbeiten. Mit Hilfe dieser Behandlungsmethode wird die Behandlungsqualität und somit die Erfolgsquote für den zu behandelnden Zahn deutlich erhöht. In den meisten Fällen können so chirurgische Behandlungen bis hin zur Zahnentfernung vermieden werden.

Das wichtigste Einsatzgebiet ist die Endodontie, die Behandlung des Zahninneren mit Zahnmark und Zahnwurzel, besser bekannt unter Wurzelkanalbehandlungen. Auch in der Erkennung und Behandlung von Karies leistet das Operationsmikroskop sehr gute Dienste. In der Behandlung von Paradontitis wird das Operationmikroskop immer häufiger verwendet. Unsere angewendeten Techniken basieren auf laufenden und umfangreichen Fort- und Weiterbildungen. Langjährige Erfahrungen gewähren Ihnen ein sicheres und erfahrenes Arbeiten unter dem Operationsmikroskop.

Mikroskop-gestützte Behandlung


Digitales Röntgen

Ein erheblicher Vorteil der modernen digitalen Röntgentechnik ist die reduzierte Strahlenbelastung gegenüber der klassischen Analogtechnik. Des Weiteren schont die Digitaltechnik die Umwelt. Wir erhalten innerhalb von Sekunden ein digitalisiertes Bild Ihrer Zähne, welches wir sofort zur Beurteilung nutzen und mit Ihnen besprechen können. Digitales Röntgen ist aus dem Repertoire moderner Untersuchungs- Methoden nicht mehr wegzudenken. Es ermöglicht uns, Zahn- und Knochenstrukturen darzustellen, die durch die visuelle Kontrolle auch mittels Lupenbrille oft nicht beurteilt werden können.

Digitales Röntgen


Das Praxisteam

Wir sind ein motiviertes, aufgeschlossenes Team, das bei unseren Patienten für Sicherheit und Vertrauen sorgt. Gerne kümmert sich unser fachlich geschultes Personal intensiv um all Ihre Belange im Zusammenhang mit der Zahnbehandlung.

Wir behandeln Sie so, wie wir selbst gerne behandelt werden möchten.

Das Praxisteam unserer Praxis in Stuttgart - Mitte


Fr. Dr. Ludwig

Dr. med. dent. Cornelia S. Ludwig

Fr. Fotini

Fotini Filaktu

Erblin

Erblin Kocinaj, Auszubildende

Fr. xxx

Sabine Calandri, Dentalhygienikerin (DH)




Vita Dr. med. dent. Cornelia S. Ludwig

1993-1998
Studium der Zahnheilkunde an der Universität Leipzig
1998
Arbeitsaufenthalt in Recife, Brasilien, Behandlung blinder Strassenkinder
1998-2000
Tätigkeit in Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichts-Chirurgie in Halle/Saale
2000-2005
Weiterbildung Zahnärztliche Chirurgie in Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer und Gesichts-Chirurgie der Universität Leipzig. Schwerpunkte: zahnärztliche Chirurgie, Implantologie, Behandlung von Unfällen und Narkosebehandlungen
seit Mai 2004
Fachzahnärztin für Oralchirurgie
2005-2006
Partnerin in Klinik in Norddeutschland Schwerpunkte: ästhetische Zahnheilkunde, metallfreier vollkeramischer Zahnersatz, Implantologie, Mikroskop-gestützte Wurzelkanalbehandlungen
im April 2005
Promotion zum Dr. med. dent. zum Thema: zahnärztliche Implantologie
2007-2009
Tätigkeit in Privatklinik am Bodensee Schwerpunkte: ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie, Mikroskop-gestützte Wurzelkanalbehandlungen
seit 2009
zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie (Mikroskop-gestützte Wurzelbehandlungen)
2009-2011
Tätigkeit im Zahnarztzentrum in Winterthur (Schweiz) Schwerpunkte: Mikroskop-gestützte Wurzelkanalbehandlungen, Oralchirurgie, Implantologie
seit Januar 2012 eigene Praxis in Stuttgart-Mitte

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen:
Berufsverband Deutscher Oralchirurgen (BDO)
Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
Deutsche Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET)
Zertifiziertes Mitglied der DGET



Mikroskop-gestützte Behandlung

Unsere Leistungen

Behandlungsspektrum
Details werden beim "Überfahren mit der Maus" über den gewünschten Abschnitt unseres Leistungs-Angebotes angezeigt

Diagnostik (Für die Erarbeitung eines fundierten Behandlungsplanes ist eine ausführliche Untersuchung unerlässlich. Dabei werden Ihr Anliegen und Ihre Krankengeschichte erhoben, es folgt eine umfassende Betrachtung Ihrer Zähne nebst Füllungen und Zahnersatz, der Mundschleimhäute und Ihrer Biss-Situation. Die Herstellung von Zahnmodellen und die Anfertigung digitaler Röntgenaufnahmen (ggf. auch 3D) können sich anschliessen. )

Prophylaxe und die Behandlung von Zahnfleischerkrankungen (Regelmässige Pflege daheim in Verbindung mit professioneller Reinigung und Politur der Zahnoberflächen kann Zahnkaries verhindern sowie die Entstehung und Ausbreitung von Zahnfleischerkrankungen in den einzelnen Lebensphasen vorbeugen. Dabei legen wir grössten Wert auf die Vorbeugung der so genannten Parodontitis (umgangssprachlich: Parodontose) unter Berücksichtigung Ihrer speziellen Risiken wie z.B. Schwangerschaft und Situationen mit erhöhter Stressbelastung. Die modernen minimalinvasiven Behandlungstechniken und Geräte sind im Vergleich zu früheren Methoden schonender und sehr viel effektiver. )

Ästhetische Zahnheilkunde (Dank der modernen Zahnheilkunde sind dunkel verfärbte Zähne und "schwarze" Füllungen Geschichte. In den letzten Jahren wurden plastische keramische Materialien mit sog. Nanofillern entwickelt, die schichtweise auf den Zahn aufgetragen werden und damit den natürlichen Zahnaufbau nachempfinden. Die Materialien gehen eine innige Verbindung mit der Zahnsubstanz ein und diese muss nicht mehr weggeschliffen werden, um den Füllungshalt sicherzustellen. Damit ist es uns möglich, im Gegensatz zu Amalgam, zahnschonend zu arbeiten und Ihre Gesundheit nicht zu beeinträchtigen. )

Zahnerhaltung (Ihr eigener Zahn ist besser als jedes Implantat . Deshalb versuchen wir, Ihre Zähne durch minimalinvasive schonungsvolle Behandlungstechniken lange funktionstüchtig zu halten. Dies gelingt perfekt durch den Einsatz des Operationsmikroskops, da mit bis zu 24facher Vergrösserung selbst feinste Details, Haarrisse, Undichtigkeiten in Füllungen und im Bereich der Zahnsubstanz erkannt werden können. )

Amalgamsanierung(Amalgam galt in der Vergangenheit lange Zeit als bewährtes Füllungsmaterial. Viele der vor vielen Jahren gelegten Füllungen haben jetzt Undichtigkeiten, Randspalten mit Karies und können aufgrund der Materialeigenschaften des Amalgams (Korrosion), feine Risse in der umgebenden Zahnsubstanz verursachen. Dies kann dazu führen, dass weniger die alte Amalgamfüllung als die noch gesunde Zahnsubstanz entlang der Risse bricht und/oder Kariesbakterien in das Zahninnere eindringen. Dies stellt oftmals den Erhalt des betroffenen Zahnes in Frage und kann aufwändige prothetische Versorgungen nach sich ziehen. Wir entfernen Amalgamfüllung ausschliesslich unter optischer Vergrösserung (Lupenbrille und/oder Operationsmikroskop), um Ihre Zahnsubstanz exakt beurteilen zu können sowie mittels einer speziellen Schutzvorrichtung, dem so genannten Kofferdam, welcher auch bei sämtlichen anderen zahnärztlichen Behandlungen in unserer Praxis zum Einsatz kommt. )

Zahnärztliche Chirurgie und Implantologie(Unsere Praxis ist auf zahnärztliche Chirurgie und Implantologie im Kiefer-Gesichtsbereich spezialisiert. Wenn ein Zahn aufgrund einer Vorerkrankung oder eines Unfalls entfernt werden muss, beraten wir Sie gern umfassend über sämtliche Möglichkeiten des Zahnersatzes der modernen Zahnheilkunde. Voraussetzung für eine gelungene Weiterbehandlung mit einem Implantat (einer künstlichen Zahnwurzel) ist eine schonungsvolle Entfernung des erkrankten Zahnes, die Inspektion und der Erhalt des Knochens in dieser Region in Form von entsprechenden Folien und Knochen aufbauenden Materialien sowie eine exakte zeitliche Planung der weiteren Behandlungsschritte. Zuweilen ist auch ein vorheriger Knochenaufbau erforderlich. Selbstverständlich gehören auch Weisheitszahnentfernungen, Wurzelspitzenresektionen und Zahnfleischoperationen routinemässig zu unserem Behandlungsspektrum.)

Mundschleimhauterkrankungen(Die moderne Zahnheilkunde ermöglicht es uns, harmlose Zahnfleischerkrankungen von krankhaften Entwicklungen schonungsvoll und absolut unkompliziert in Form eines Bürstenabstriches zu unterscheiden, welcher dann mittels einer DNA-Zytometrie analysiert werden kann. Die Methode ist hoch präzise und gibt genauesten Aufschluss über sämtliche Normvarianten der Mundschleimhaut. )

Wurzelbehandlung unter dem Operationsmikroskop(Der Begriff der Endodontie stammt aus dem Griechischen und bezeichnet das Innere ("endo") des Zahnes ("odont").
Dieser so genannte Zahnnerv kann durch eine Karies, eine Zahnfleischerkrankung, einen Unfall oder durch starke Belastungen erkranken. Aufgrund ihres komplizierten Aufbaus galten in der Vergangenheit viele Zähne oft als nicht therapierbar und mussten entfernt werden. Konventionell wurden Wurzelbehandlungen "nach Gefühl" durchgeführt, es gab lange Zeit keinerlei Möglichkeiten, in die komplizierten Verästelungen im Inneren eines Zahnes zu schauen.
Dabei kann die Erkrankung des Innenlebens eines Zahnes auch heute leider (noch) nicht verhindert werden. Meist ereilt es uns unerwartet mit erheblichen Beschwerden oder die Entzündungsprozesse laufen vollkommen "still" ab und werden zufällig bei einer Routineuntersuchung erkannt. Folgen nicht oder nur unvollständig wurzelbehandelter Zähne, können weiter reichende Entzündungsprozesse des umliegenden Knochens sein, welche damit einen Entzündungsherd für den gesamten Organismus bilden. Somit stellt eine Wurzelbehandlung oder die Revision (Wiederholung und Erneuerung) einer älteren Wurzelbehandlung die einzige Möglichkeit dar, den Zahn langfristig zu erhalten. Die Alternative ist die Entfernung des Zahnes. Die Behandlung erfordert einen grossen apparativen Aufwand und setzt langjährige Erfahrungen mit dieser Behandlungsweise und spezielle Kenntnisse in Form von diversen Weiterbildungen des Behandlers voraus. Das heisst, die Behandlung erfolgt in unserer Praxis mit bis zu 25facher Vergrösserung (über einen Monitor für alle Beteiligten sichtbar), unter hellem Xenonlicht und mit Spezial-Instrumentarium. Damit wird die Behandlung und Säuberung feinster Kanäle unter dem Operationsmikroskop überhaupt erst möglich, es verbleibt kein infiziertes Nervengewebe, welches den Behandlungserfolg in kurzer Zeit gefährden könnte. Die Behandlungen werden kalkulierbar und Prognosen präziser, was für eine weiterführende prothetische Planung essentiell ist. Des Weiteren kommt ein spezielles Ultraschallgerät zum Einsatz, mit welchem die Wurzelkanäle dargestellt und gereinigt werden können. Entscheidend für die Desinfektion sind die feinen "Blasenbildungen", welche durch die Ultraschallwellen im Zahninneren entstehen. Die Erweiterung und Aufbereitung der Kanäle erfolgt mit extrem flexiblen Titan-Feilen. Dabei ist die Festlegung der Zahnlänge ausschlaggebend, welche mit einer elektronischen Widerstandsmessung (Längenmessung) im Wurzelkanal exakt auf den Millimeter genau bestimmt werden kann. Gefüllt werden die Wurzelkanäle mittels erwärmter Guttapercha (so genannte Schildertechnik). Die Guttapercha (malaiisch: getah "Gummi", percha "Baum") kommt dem Naturkautschuk nahe, ist der eingetrocknete Milchsaft des im malaiischen Raum heimischen Guttaperchabaumes und wird bei Erwärmung plastisch. Somit ist eine hoch-präzise 3-dimensionale Füllung der Wurzelkanäle möglich. Diese Methode ist überaus schonungsvoll und langfristig sehr erfolgreich.
)

Metallfreier vollkeramischer Zahnersatz(Die Allergieraten nehmen zu und den gesundheitlichen Belastungen durch unseren Alltag sind wir alle täglich ausgesetzt. Demnach steigen auch die Ansprüche an die Materialien, die wir direkt in unserem Körper tragen müssen. Mit Hilfe der modernen Zahnheilkunde ist es in den vergangenen Jahren möglich geworden, komplett auf Metalle im Mund zu verzichten. Keramische Materialien verursachen nicht den gefürchteten Batterieeffekt im Mund, der durch die Kombination verschiedener Metalle entstehen kann und sind ästhetisch vom natürlichen Zahn kaum noch zu unterscheiden. )

Ganzheitliche Behandlungsweise(Die Betrachtung und Einordnung Ihrer Gebiss-Situation in den Wirkungszusammenhang Ihres Körpers ist bei der Therapieplanung von unerlässlicher Bedeutung. Denn viele Gebiss-Situationen haben Einfluss auf Ihr Allgemeinbefinden. So kann ein Fehlbiss Kopf- und Nackenbeschwerden, Kiefergelenkprobleme sowie erhebliche Rückenschmerzen auslösen. Die Absiedlung von Bakterien aus Zahn- und Zahnfleischerkrankungen können Herz-Kreislauferkrankungen beeinflussen und Schwermetalle aus Zahnfüllungen und Zahnersatz Unverträglichkeiten hervorrufen. Die Verknüpfung naturheilkundlicher Verfahren in Kombination mit moderner Zahnheilkunde und das Hinzuziehen anderer Fachbereiche der Medizin bilden unsere Grundlage für die Erarbeitung Ihres Behandlungskonzeptes. )

Schienenbehandlung und Funktionsdiagnostik(Durch nächtliches oder Stress bedingtes Zähne knirschen kann vollkommen gesunde Zahnsubstanz verloren gehen und/oder Zahnersatz ungünstig beeinflusst werden. Äussere Reize (wie Heisses, Kaltes, Süsses) können vermehrt in das Zahninnere vordringen und Ihre Zähne dadurch sehr empfindlich werden. Des Weiteren sind Veränderungen Ihrer Biss-Situation, Kiefergelenkbeschwerden sowie Muskelverspannungen als Folgeerkrankungen möglich. Die Schienenbehandlung hilft, Ihre Zahnsubstanz und Ihren Zahnersatz vor den zerstörerischen Kräften zu schützen und kann bei der Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen bis hin zu Nacken- und Schulterbeschwerden zum Einsatz kommen. Weiterhin sind eine Schienenbehandlung und die Funktionsdiagnostik Voraussetzungen für eine langfristig erfolgreiche Rekonstruktion Ihrer Kaufunktion. )

Kinderbehandlung(Bringen Sie Ihre Kinder zu Behandlungen und Untersuchungen einfach mit, so können sich Ihre Kleinen mit den Räumlichkeiten, Geräten und Geräuschen vertraut machen. Von der Härtung des kindlichen Zahnschmelzes mittels Tiefenfluoridierung, über plastische Keramikfüllungen bis zur Kinderprophylaxe betreuen wir spielerisch und mit viel Geduld unsere kleinen Patienten.)

Für Kollegen

Behandlungsmethoden

Mit fast 20jähriger Berufserfahrung, oralchirurgischer Fachzahnarztausbildung und 12jähriger Spezialisierung auf die Mikroskopische Endodontie führen wir seit 2012 eine zunehmend auf dieses Fachgebiet ausgerichtete Spezialpraxis in Stuttgart Mitte. Unseren hohen Fortbildungsstand sichern wir durch stete Weiterbildungen und regen Austausch mit endodontisch tätigen Kollegen. Wir arbeiten ausschliesslich unter Kofferdam, die Behandlung kann per Monitor verfolgt werden. Ohne vorher "hinein geschaut" zu haben, entfernen wir keinen Zahn, egal, ob es ein überkronter 8er oder ein mit Stift versorgter Prämolar ist. Unserer Erfahrung nach sind selbst infauste klinische Diagnosen diesen "Versuch" wert.

Röntgenbilder

vorher
nachher

Fall 1

Fall 2

Fall 3

Fall 4


Kontakt

Sprechzeiten

Bitte vereinbaren Sie für Ihren Besuch stets einen Termin:
Tel.: 0711 - 29 35 55 Fax: 0711 - 87 03 436
gerne auch per E-Mail info@praxis-dr-ludwig.com


Email Formular

Die mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Nachricht:

Praxis

Dr. Cornelia S. Ludwig
Zahnärztin
Fachärztin für Oralchirurgie
Tätigkeitsschwerpunkt: Endodontie
Kronenstrasse 19
70173 Stuttgart

Tel. 0711-293555
Fax. 0711-8703436


Anfahrt:


Vom Hauptbahnhof benötigen Sie nur 5 Geh-Minuten zur Praxis.
Die Praxis befindet sich im fünften Obergeschoss und ist mit dem
Aufzug bequem erreichbar.


Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Praxis.


Parkhaus:


Galeria Kaufhof (Zufahrt über die Kronenstrasse)
Parkhaus Zeppelin Carre (Zufahrt über die Kronenstrasse)

www.Pferdeversicherung.at

Impressum

Kronenstrasse 19, 70173 Stuttgart Tel.: 0711 - 293555 info@praxis-dr-ludwig.com Webseite: www.praxis-dr-ludwig.com
zuständige Kammer: Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg Herdweg 59, 70174 Stuttgart
zuständige Kassenzahnärztliche Vereinigung: Kassenzahnärztliche Vereinigung Stuttgart Albstadtweg 9, 70567 Stuttgart
Berufsbezeichnung: Zahnärztin Fachzahnärztin für Oralchirurgie
Staat, der die Berufsbezeichnungen verliehen hat: Deutschland
Berufsrechtliche Regelungen: -Gesetz über die Ausübung der Zahnheilkunde -Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) -Berufsordnung für Zahnärzte
inhaltlich Verantwortliche gemäss §10 Absatz 3 MDStV: Dr. Cornelia Susanne Ludwig, Kronenstrasse 19, 70173 Stuttgart
Gestaltung und Umsetzung: etageeins GmbH www.etage1.com
Fotografie: www.cardinalefotografie.de
Haftungsausschluss
1. Inhalt des Online-Angebotes
Die Autorin übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches der Autorin liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschliesslich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Autorin von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Autorin erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat die Autorin keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Autorin nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Autorin eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Die Autorin ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der blossen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von der Autorin selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Autorin der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autorin nicht gestattet.
4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.
5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Aktuelles

Keine Aktualitäten